Mostviertel Radwege Stellplatz Deutschland Mostvierte Radwege
  Startseite
  Bahnradtour Türnitz 
  Donauradweg
  Franz Schubertradweg
  Gölsental-Radweg
  Melktalweg
  Mostbaron-Radtour
  Moststraßen-Radtour
  Ötscherlandradweg
  Pielachtalradweg
  Perschlingtalradweg
  Prima-Pira-Tour
  Radtour 112
  Traisentalweg
  Traisental - Donauradweg
  Weinberg-Radweg
  Ybbstalweg

Informationen zum Radweg
  Plan Mostviertel
  Anschlussradwege
  Donauradweg
  Sehenswertes am Radweg
  Stift Melk
  Mariazellerbahn
  Dorfmuseum
  Burguine Rabenstein

  Mostviertel - Links
  Gästebuch
  Gemeinden des Mostviertels
  Region Strudengau
  Moststrasse von oben
  Mostviertel
  Eisenstrasse
  Herz des Mostviertels
Pielachtalradweg

Pielachtalradweg


Anreise:
Westautobahn  Abfahrt Melk     
          

Beschreibung:

Der Pielachtalradweg beginnt unter der Melker Donaubrücke direkt am Donauradweg,
Bis Obergrafendorf führt der Radweg meistens auf verkehrsarmen Nebenstrassen durch Felder und Wiesen.
Ab Ober-Grafendorf schlängelt sich der Radweg meistens entlang der Pielach bis zum Ziel am Bahnhof Loich, auch bestens geeignet für Familien mit Kindern.


Route: Start: Unter der Melker Donaubrücke direkt beim  Donauradweg  
  1,5 km Spielberg 26,5 km Ober-Grafendorf
  3,5 km Pielach 32,3 km Klangen
  4,7 km Neubach 32,6 km Dietmannsdorf
  5,8 km Albrechtsberg 34,1 km Weinburg
  6,5 km Loosdorf 34,7km Waasen
  13,6 km Großsierning 36,3 km Hofstetten/Grünau
  14,1km Pottschollach 40,9 km Mainburg
  17 km Markersdorf 43,4 km Rabenstein
  21 km Nenndorf 45,6 km Wart
  21,5 km Poppendorf 50,2 km Kirchberg/Pielach
  23 km Ritzersdorf 54,9 km Dobersnigg
  25,8 Ebersdorf 55 km Ziel Loich

Streckenlänge: 55 km
Strassenbelag: Asphalt/Schotter  
Höhenmeter: 236 hm  
Profil: leicht bis mittel  
Beschilderung: mittelmäßig

Sollten die zuständigen Stellen den Radweg neu beschildern bitte ich sie es mir mitzutelen

Bemerkungen
zur Strecke:

In Loosdorf ist der Radweg teilweise nicht mehr beschildert.Wenn Sie die Mozartgasse erreichen gerade weiterfahren bis zum Ortsende. Am Ortsende beginnt eine schlechte Schotterstrasse der folgen sie so lange bis wieder ein Hinweisschild zu sehen ist.
Beim Hinweisschild rechts abbiegen und durch die Unterführung fahren und danach sofort links abbiegen.


 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 27 April 2007.
Weihnachtskrippen
Radwege Oesterreich Mostviertel
  Impressum/Datenschutz   Disclaimer